www.auditpartner.de » News

Draft CIAA Guidance on Food allergen management for food manufacturers Version Dec. 2009, veröffentlicht durch BLL am 2. März 2010 >
< Bestandsaufnahme der Kommission zu den bisherigen Erfahrungen mit der Durchführung des EU Hygienepakets
31.03.2010 15:05 Alter: 10 yrs

Veröffentlichung eines modifizierten Interpretationspapiers zur Verordnung (EG) 178/2002


Das modifizierte Interpretationspapier der EU Kommission zur Verordnung (EG) 178/2002 wurde im Januar 2010 in englischer Sprache verabschiedet  und im Februar 2010 veröffentlicht. (http://ec.europa.eu/food/food/foodlaw/guidance/index_en.htm).

Das frühere Papier aus dem Jahr 2004 wurde vereinfacht, präzisiert und ergänzt. Als Kernpunkte seien genannt 

  • Lebensmittelsicherheit (Art. 14)
  • Rückverfolgbarkeit (Art. 18); 

    • folgende ausdrückliche Hinweise wurden ergänzt:

      • Regelung der Rückverfolgbarkeit für Bedarfsgegenstände in Verordnung (EG) 1935/2004
      • Rückverfolgbarkeitsdokumentation auch bei Kühlhausbetreibern + Transporteuren zwingend
      • Keine Verpflichtung zur internen Chargen-Rückverfolgbarkeit, nur Empfehlung dieses freiwillig zu etablieren
      • Keine Mindestvorgaben zur Aufbewahrungszeit von Dokumenten, sondern eine empfohlene Frist von 5 Jahren bzw. 6 Monaten nach MHD des jeweils betroffenen Produktes

    • Änderung des Umfangs der den Behörden mindestens zur Verfügung zu stellenden Daten; aufzubewahren sind:

      • Art der gelieferten Produkte  mit Name  + Anschrift des Lieferanten 
      • Art der gelieferten Produkte mit Name + Anschrift des Kunden
      • Abgabe/Liefer- Datum, ggf mit Angabe der Uhrzeit
      • Menge

    • Rückruf (Art. 19 + 20).


© 2020