www.auditpartner.de » IFS Wholesale, IFS Cash & Carry » Anforderungen

Anforderungen

Die Anforderungen des IFS Wholesale / Cash & Carry sind in folgende Themenbereiche aufgeteilt:

·         Unternehmensverantwortung

·         Qualitäts- und Produktsicherheitsmanagement-System (u.a. HACCP / Risikoanalyse)

·         Ressourcenmanagement (u.a. Hygienemanagement)

·         Leistungserbringung (u.a. Einkauf, Lagerung / Umschlag, Transport, ggf. Behandlungstätigkeiten)

·         Messungen, Analysen, Verbesserungen (u.a. interne Audits, Umgang mit Beanstandungen, Krisenmanagement, Korrekturmaßnahmen)

·         Food / Produktschutz und externe Kontrollen (u.a. Gefahrenanalyse, Sicherheit des Standortes)

Unternehmen aus der Branche Großhandel oder Cash & Carry Märkte können von der auditpartner GmbH auditiert und zertifiziert werden, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

·      Antragstellung mit Kundenfragebogen und Abschluss eines Vertrages zur Durchführung des Zertifizierungsverfahrens mit der auditpartner GmbH

·      Einhaltung aller Vorgaben und Forderungen nach dem Standard IFS Wholesale bzw. IFS Cash & Carry in der jeweils gültigen Version

·      Einhaltung des Zertifizierungsverfahrens der auditpartner GmbH

 

 

 

© 2019